"Ponys & PFERDE so süß wie zucker"

(c) by Thorsten Holler Photography www.blickpunkt-studios.com

Wir finden das perfekte Pferd oder Pony für jeden von Euch. vom kleinen dicken Pony, dass trotz seines Bäuchleins ganz schön Gas geben kann bis zum Großpferd, das sich gerne als Bewegungstalent präsentiert, ist alles dabei. Fast alle unsere Pferde haben wir nach klassisch-englischer Reitlehre selbst ausgebildet und auch erfolgreich auf Turnieren vorgestellt. In der Winterzeit werden die meisten unserer Pferde auch vom Team geritten und lernen so jedes Jahr etwas dazu.

All unsere Vierbeiner sind uns wichtig, die meisten Pferde und Ponys sind schon lange bei uns, daher kennen wir jedes von in- und auswendig.

Wir legen viel Wert auf den vertrauensvollen, respektvollen und liebevollen Umgang mit den Pferden und Ponys und versuchen dies auch an all unsere Reitkinder weiter zu geben.

Wir hoffen auch für Dich ist das perfekte Pferd oder Pony dabei und du wirst mit ihm eine tolle Zeit bei uns haben. Schau dir doch gleich mal die Fotos von unseren zuckersüßen Pferden und Ponys an. Mit Ihnen kannst du die Seele baumeln lassen und in unserer Reitschule eine wahnsinnig gute Zeit verbringen.

"Charly - unser superfitter Opa"

... ist das dienstälteste Pony unserer Reitschule. Er wurde als Herr Schmid die Reitschule vor 9 Jahren übernommen hat mit eingekauft. 

 

Charly ist ein totaler Schatz, super brav und ein tolles Pony für die kleineren, leichteren Reiter*innen, egal ob zum Satteln oder Trensen üben oder zum Reiten lernen. An der Longe und im Gruppenunterricht lässt er sich durch nichts aus der Ruhe bringen, er ist absolut unerschrocken - einfach das perfekte Anfängerpony.

"Fabiano - genannt Fabi"

Unser temperamentvoller Fabi, ist unser größtes Pony. Er weiß ganz genau wann er was darf, zum Beispiel im Gelände auf den Galoppstrecken Gas geben. Als Anfängerpferd dreht er brav seine Runden in der Abteilung, unerfahrene Springreiter*innen können auf ihm Springen lernen. Die fortgeschritteneren Reiter*innen fordert er manchmal auch mit seinem Temperament - ja manchmal sogar Übermut - aber nur wenn er sich sicher ist, dass seine Reiter*innen keine Angst bekommen, dann zeigt er wie viel Power in ihm steckt.

"Merlin - unser jüngstes Mitglied der Schulpferdefamilie"

... ist ein neugieriges, zutrauliches und besonders anhängliches Schulpferd und für wirklich alles zu haben.

 

Er hat viel Freude an Bodenarbeit und will dabei immer alles richtig machen. Beim Reiten ist er im Schritt und Trab brav und gut zu kontrollieren, im Galopp möchte er manchmal noch zeigen wie viel Energie in ihm steckt.

Im Gelände geht er mutig und unerschrocken voran und auch in der Springstunde ist er mit vollem Eifer dabei.

"Oreo"

... gehört auch zu den Senioren unter den Schulpferden. Da er in seinem Leben schon viel gerarbeitet hat kommt es vor, dass er unter dem erwachsenen Reiter wenn es anstregend wird immer wieder mal fragt ob er wirklich muss und eher faul und anstrengungsvermeidend unterwegs ist.

Bei Kindern sieht das aber ganz anders aus, da ist er flott unterwegs, zeigt seinen schwungvollen Trab, ist ehrgeizig beim Springen und ein Verlasspferd im Gelände.

"Picolina - Pico"

"Sandy - die Leitstute der Schulpferdefamilie"

... die Chefin unter den Schulpferden mit den Qualitäten einer guten Leitstute: ruhig, fokussiert und achtet darauf, dass es allen gut geht.

Sandy ist der Fels in der Brandung und damit das perfekte Anfängerpferd für alle Altersklassen.

Viele unserer langjährigen Reitschüler*innen haben auf ihr das Springen erlernt.

Da wir viel Wert auf die Gesundheit unserer Pferde legen setzen wir Sandy nun aufgrund ihres Alters nicht mehr in der Springstunde ein. Liegt in den (Dressur-) Reitstunden mal eine Stange am Boden freut sie sich riesig und auch bei den Ausritten sorgt die erfahrene Lady gut für ihre menschlichen Schützlinge und trägt sie sicher durchs Gelände.

"Wienna - unsere vielseitig veranlagte Allrounderin"

... für die fortgeschrittenen ambitionierten Reitschüler*innen, die ihr Können verbessern und verfeinern wollen, aber auch Reitanfänger*innen können sich auf ihrem Rücken an der Longe tragen lassen und wohlfühlen.

 

Wienna ist seit ca. 1,5 Jahren Teil unseres Teams. Als sie zu uns kam war sie bereits sicher in den Dressurlektionen der Klasse L. Bei uns hat sie noch einiges dazu gelernt und beherrscht mittlerweile Lektionen der Klasse M. Auch am Sprung zeigt sie eine gute Manier und ist mit Freude bei der Sache. Neben all der Arbeit genießt unsere brave, intelligente, vielseitig talentierte Lehrmeisterin es besonders wenn sie gekrault und gestreichelt wird.

Kontakt:

Dressur- und Ausbildungsstall Paul Schmid

Budenheimer Weg 41-45

55262 Heidesheim

mail: ps@psdr.de

fon: 06132/57574 (ab 16 Uhr)

mobil: 0172/6926148

 

Besuchen Sie uns auch auf Facebook

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Dressur- und Ausbildungsstall Paul Schmid